Mein Interview für szene38 (Special Interest Magazin des BZV-Medienhauses)

Für das Special Interest Magazin „szene38“ des BZV-Medienhauses (u.a. Braunschweiger Zeitung) gab ich im März 2017 ein Interview über die Themen Followergenerierung, Snapchat, Social Media Skills und die neuesten Entwicklungen der Branche. Viel Spaß beim lesen.

Zum Beitrag

Vielen Dank für das Vertrauen liebe szene38-Redaktion!

A Brand like a Friend – Moderne Markenkommunikation im Social Web

emoji

Durch das Aufkommen sogenannter Web X.0 Technologien ist es heute praktisch jedem Individuum möglich etwas zu veröffentlichen bzw. zu publizieren. Aus dieser Demokratisierung der Medienproduktion heraus ist eine eigene Ausdrucksform (Authentische, humorvolle Kommunikation) entstanden, die im Rahmen des Kundenbeziehungsmanagements durch Unternehmen immer häufiger imitiert wird. In der Folge können diese Akteure große Reichweiten generieren. Der Umweg über die eigene PR-Abteilung ist nicht länger Voraussetzung, um in der Diskussion der jeweiligen Stakeholder stattzufinden. Die Entwicklung des Web X.0 begünstigte zudem die Individualisierung der Gesellschaft & Mediennutzung. Die journalistischen Filter und Öffentlichkeiten, die im Zeitalter der Massenmedien die tonangebende Instanz waren, werden zudem im Web X.0 immer weiter zurückgedrängt und verlieren an Einfluss. Besonders für Unternehmen ist diese Entwicklung von Vorteil.

Diese Ausarbeitung ist im 2. Semester Kommunikationsmanagement (M.A.) entstanden.
Weiterlesen!

Die Geister, die ich rief! Richard Gutjahr & Christoph Assmann (Sixt) über Snapchat. (Interview via. markenfaktor.de)

Interview via. markenfaktor Bild: http://www.skip.at/film/3158/ (Screenshot) Rechte: Paramount (Universal Pictures)
Interview via. markenfaktor.de
Bild: http://www.skip.at/film/3158/ (Screenshot)
Bildrechte: Paramount (Universal Pictures)

Snapchat, Snapchat, Snapchat! Kein anderes Social Network ist gerade so im Gespräch, wie das mit dem kleinen niedlichen Geist. Der Blogger Andreas Pfetzing (markenfaktor.de) hat mit Richard Gutjahr und Christoph Assmann (Sixt) über dieses Phänomen gesprochen.

Besucht den tollen Blog (markenfaktor.de) von Andreas Pfetzing. 🙂

[Viral-Hit] Wie ich mit einem Bachelor-Meme über 2,9 Millionen Menschen auf Facebook erreicht habe. -Hallo Mädelth-

2,9 Millionen

Der Viralitäts-Junkie hat wieder zugeschlagen. Mein neuester Streich? Mal ebenso über 2,9 Millonen Menschen mit einem Bachelor-Meme auf Facebook erreicht.

Weiterlesen!

Buchrezension: „Erfolgreich mit Instagram – Mehr Aufmerksamkeit mit Fotos & Videos.“ (mitp-Verlag)

Instagram

Mit 400 Millionen aktiven Usern im Monat gehört Instragam eindeutig zu den etabliertesten Social Media Netzwerken unserer Zeit. Kein Wunder, dass es deshalb auch immer mehr Fachbücher zu diesem Thema gibt. Der mitp-Verlag war so freundlich und hat mir das Buch: „Erfolgreich mit Instagram – Mehr Aufmerksamkeit mit Fotos & Videos“ von Kristina Kobilke zum rezensieren zur Verfügung gestellt.

Weiterlesen!

Wie ich mit dem Stadtmagazin „BS-Feed“ halb Braunschweig erreicht habe. [Facebook-Marketing]

Ich bin einfach ein Viralitäts-Junkie. Mein neuester Streich: Das Lokalmagazin „BS-Feed“ mit dem ich bis zu 50.000 Braunschweiger erreicht habe.

Weiterlesen!